Menu

Panasonic Viera TX-50ASW604 126 cm (50 Zoll) LED-Backlight-Fernseher Test

8. Juli 2014 - Allgemein, Panasonic Fernseher Test, Testberichte Fernseher 2014

Uns ist klar, dass es viele Fans gibt, die normalerweise nur einen Plasma Fernseher haben wollen, doch dieser Technik-Artikel hat es alleine schon durch den geringen Verbrauch im wahrsten Sinne des Wortes in sich.

Im Test: Panasonic Viera TX-50ASW604 126 cm (50 Zoll) LED-Backlight-Fernseher, EEK A++ (Full HD, 100Hz blb, DVB-C/T/S, Smart TV) schwarz

Optik

Der LED Fernseher Panasonic Viera TX-50ASW604 ist zumal ein relativ leichtes Gerät und ist nicht schwerer, als ca. 11 kg. Das vorhandene Frontgehäuse überzeugt auf den ersten Blick durch das ansprechende Design. Der LED Fernseher besteht quasi nur aus einem Bild, abgesehen von einem relativ kleinen Rahmen. An der rechten Seite sind alle Knöpfe eingearbeitet, bzw. an der hinteren Seite zu finden. Die Knöpfe sind also leicht erreichbar, wenn der Fernseher an der Wand montiert ist. Auf der Rückseite des Gerätes befinden sich die wichtigen Anschlüsse, wie zum Beispiel Scart und HDMI, auf der Seite kann man einen USB Stick in den entsprechenden Anschluss einschieben. Die gut strukturierte Fernbedienung lässt keine Wünsche offen, so dass man den TV auch blind bedienen kann.

Technische Performance

Was die technische Performance betrifft, so ist das Preis-Leistungsverhältnis mehr als in Ordnung, denn es ist möglich, das Gerät in das Netzwerk mit WLAN einzubinden. D.h. also, dass man sich gerne mit dem Internet verbinden kann, was als großer Vorteil zu werten ist. Zudem ist das TV Gerät mit mehreren kleinen Programmen, sprich Apps ausgestattet, wie zum Beispiel unterschiedlichen Spielen. Wer mag, kann auch ein YouTube Video abrufen.

Seiten: 1 2